21.09.10

Sooooo, wir sind angekommen und wohnen die nächsten fünf Tage in diesem schnuckeligen Haus im Altmühltal!
Wir bleiben nicht für immer hier, sagt mein Rudel, ich kann mich also wieder abregen. Na gut, nach eingiebiger
Beschnüffelung kann man sich ja dann mal entspannt vors Haus legen. Allerdings fühlte ich mich etwas aus dem Wald heraus beobachtet.....

Aber der Stein im Eingangsflur ist doch cool, oder? Ich weiß gar nicht, ob ich drinnen oder draußen bin. Aber schlafen werde ich gut, habe ja mein Bett dabei.

zurück